Archiv des Autors: Uwe Wittstock

Traditionsbuchhandlung in Not

Das kulturelle Wohnzimmer von Frankfurt-Bornheim ist in Gefahr Trotz ungekündigtem Vertrag schickt der Vermieter dem Antiquariat eine Räumungsklage Die Buchhandlung “Schutt” von Angelika Schleindl in Frankfurt-Bornheim ist wirklich etwas besonderes. Ich kaufe meine Bücher seit vielen Jahren dort, gehe zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bücher-Bar 4 / Eine Kolumne

Was bleibt uns in Zeiten der Krise? Die Bücher! Das Lesen! Und das Reisen im Kopf. Der Büchersäufer stellt hier Bücher vor, die er mit Genuss bis zur Neige geleert, oder an denen er lieber nur kurz genippt hat. Heute: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher-Bar / Eine Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bücher-Bar 3 / Eine Kolumne

Was bleibt uns in Zeiten der Krise? Die Bücher! Das Lesen! Und das Reisen im Kopf. Der Büchersäufer stellt hier Bücher vor, die er mit Genuss bis zur Neige geleert, oder an denen er lieber nur kurz genippt hat. Heute: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher-Bar / Eine Kolumne | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bücher-Bar 2 / Eine Kolumne

Der Büchersäufer stellt Bücher vor, die er bis zur Neige genossen, oder an denen er lieber nur genippt hat. Heute: Über den  Kampf ums Reisendürfen, einen eleganten Anarchisten mit langem Haar sowie das zweifelhafte Glück,  mit Lothar Matthäus zu reden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher-Bar / Eine Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bücher-Bar 1 / Eine Kolumne

Der Büchersäufer stellt Bücher vor, die er bis zur Neige genossen, oder an denen er doch lieber nur genippt hat. Heute: Über ein Buch von Gewicht und die leichtsinnige Hoffnung auf irgendeinen kultivierenden Einfluss der Kunst sowie den Zusammenhang zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher-Bar / Eine Kolumne | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lobrede auf “Ein mögliches Leben” von Hannes Köhler

Der lange Kampf gegen die Vergangenheit Am 26. November wurde der Schriftsteller Hannes Köhler für seinen Roman “Ein mögliches Leben” (Ullstein Verlag) mit dem Buchpreis der Stiftung Ravensburger 2018 ausgezeichnet. Die Verleihung des Preises fand in Berlin statt, ich durfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personen, Über Bücher | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Helmut Winkelmann ist tot

Helmut Winkelmann ist tot Der Schauspieler und Sprecher Helmut Winkelmann ist am 19. August gestorben. Man kennt seine markante Stimme von zahllosen Hörbüchern und von unübersehbar vielen Sendungen der Kulturmagazine “ttt” oder “Kulturzeit”. Vor allem aber war er ein großartiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

V.S. Naipaul ist tot

Ein Mann mit mindestens drei Gesichtern Gestern, am 11. August 2018 starb der Literatur-Nobelpreisträger V.S. Naipaul in London. Er galt als einer der größten englischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. 1932 in Trinidat als Nachkomme verarmter indischer Wanderarbeiter geboren, hatte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anna Seghers und John F. Kennedy II

Als John F. Kennedy mal Anhalter mitnahm Hatte der junge John F. Kennedy, lange bevor er Präsident wurde, einen Gastauftritt in Anna Seghers berühmtesten Roman “Das siebte Kreuz”? Diese Spekulation ist natürlich höchst gewagt, aber es gibt ein paar Indizien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personen, Über Bücher, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Matthias Politycki: “Tankwart, das Lied vom Volltanken singend”

Das Leben zwischen Manta und Mazda Matthias Politycki gehört für mich zu den originellsten Dichtern, die wir derzeit in der deutschen Literatur haben. Seine Gedichte bereiten mir sinnlich und intellektuell immer wieder ein prachvolles Vergnügen. Jetzt hat Politycki einen umfangreichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Personen, Poesie, Über Bücher, Über Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar