Interview über “Marcel Reich-Ranicki. Die Biographie”

“Reich-Ranicki war ein Volkstribun”

Im Journal Frankfurt ist jetzt ein Interview des Literaturkritiker-Kollegen von Christoph Schröder mit mir über meine Biographie Marcel Reich-Ranicki (Blessing Verlag) erschienen. Was mich naturgemäß freut. Das bislang unpublizierte Foto, mit dem das Magazin den Artikel illustriert hat, stammt aus der Fotosammlung von Andrew Ranicki, die vom 28. Mai bis 30. Juni im Ausstellungsgebäude der Universität Frankfurt, Dantestraße 9, unter dem anspielungsreichen Titel “Sein Leben” zu sehen sein wird. Hier als JPGs die beiden Interview-Seiten aus dem Journal Frankfurt.

 

 


Dieser Beitrag wurde unter Personen, Über Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>